MITARBEITER

Motivation, Engagement, Zielvereinbarungen, Leistungsbeurteilungen
Auswertungen aus den Jahren 2014 und 2015

Michael R. Scotch

  • 70% der Arbeitnehmer fühlen sich nicht motiviert an Ihrem Arbeitsplatz.
  • Von 43 Millionen der Erwerbstätigen haben 84% eine geringe oder gar keine emotionale Bindung zum Arbeitgeber.
  • Der sogenannte Engagement-Index hat sich in den letzten 15 Jahren nicht verändert.
    Immer noch sind es nur 16% der Arbeitnehmer, die eine hohe emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber haben. 68% haben eine geringe und 16% keine emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber. Obwohl ...
    58% der Mitarbeiter von einer positiven wirtschaftlichen Grundstimmung ausgehen und
    78% der Arbeitnehmer Vertrauen in die Zukunft Ihres Arbeitgebers haben.
    73% der Mitarbeiter mit den Rahmenbedingungen zufrieden sind und
    66% der Arbeitnehmer gerne zur Arbeit gehen.
    43% der Mitarbeiter Ihren Arbeitsplatz als sicherer empfinden als noch vor einem Jahr.
  • Im Vergleich der 7 führenden Industrieländern liegt Deutschland hinter den USA und Kanada zwar auf Platz 3. Aber trotz der Belastungen und den Folgen der Finanzkrise haben in den USA prozentual doppelt so viele Mitarbeiter (32%) eine hohe emotionale Bindung zu ihrem Unternehmen.
  • Eine Studie in den USA ergab 2,5-fach mehr Einnahmen für Unternehmen mit hoch engagierten Mitarbeitern im Vergleich zu Wettbewerbern mit weniger engagierten Arbeitnehmern.
  • Eine weitere Studie von 64 Organisationen ergab, dass Organisationen mit hoch engagierten Mitarbeitern einen 2-fach höheren Nettogewinn erzielten als Organisationen mit weniger engagierten Mitarbeitern.
  • Die volkswirtschaftlichen Kosten aufgrund von innerer Kündigung werden in Deutschland auf eine Summe zwischen EUR 75-99 Mrd. geschätzt. Allein EUR 18,9 Mrd. nur aufgrund von Fehlzeiten.
  • Das statistische Bundesamt kalkuliert, am Beispiel eines Unternehmens mit 500 Mitarbeitern, eine potenzielle Fluktuationskosten-Einsparung von rund 82%, wenn dieses Unternehmen den Anteil der Mitarbeiter ohne emotionale Bindung um fünf Prozentpunkte (von 16 auf 11%) reduzieren könnte und gleichzeitig den Anteil der Mitarbeiter mit hoher emotionaler Bindung um fünf Prozentpunkte (von 16 auf 21%) steigert.
  • 90% der Führungskräfte denken, dass eine Engagement-Strategie Einfluss auf den Unternehmenserfolg hat. Aber nur 25% von ihnen haben tatsächlich eine entsprechende Strategie.
  • 43% der hoch engagierten Mitarbeiter haben mindestens 1x wöchentlich ein positives Feedback erhalten. Lediglich 18% der Mitarbeiter die eine geringe oder keine Bindung mehr zum Unternehmen haben, erhielten ein Positives Feedback/Woche. Bedenklich, wenn man davon ausgehen kann, dass 84% der erwerbstätigen Bevölkerung diese beiden Gruppen repräsentieren.
  • 72% der Mitarbeiter hatten das Gefühl, dass das Mitarbeitergespräch für ihren Vorgesetzten nur eine lästige Pflichtübung war.
  • 55% der Mitarbeiter hatten in den letzten 6 Monaten kein Beurteilungsgespräch mit ihrem Vorgesetzten. Von den 45%, die ein Gespräch über ihre Leistungsbeurteilung geführt haben, waren 50% selbst Führungskräfte.
  • 58% der Mitarbeiter haben Zweifel an der Objektivität der Leistungsbeurteilung ihrer Arbeit, weil weder Daten/Kennzahlen gemessen und erfasst werden noch mit anderen Mitarbeitern im Unternehmen verglichen werden.
  • Nur 40% der Belegschaften kannte die Ziele, Strategien und Taktiken des Unternehmens.
  • 87% der Arbeitgeber denken, dass ihre Mitarbeiter das Unternehmen für ein höheres Gehalt verlassen.
  • 75% der Personen, die ihr Arbeitsverhältnis kündigen, kündigen nicht wegen des Arbeitsplatzes, sondern wegen Ihres Vorgesetzten.
  • Tatsächlich verlassen 12% der Mitarbeiter für mehr Geld das Unternehmen.
  • Trotzdem haben 42% der Arbeitnehmer nicht das Gefühl für ihre geleistete Arbeit angemessen bezahlt zu werden.
  • Lediglich 34% der Mitarbeiter sind davon überzeugt, dass in ihrem Unternehmen Mitarbeiter mit überdurchschnittlicher Leistung schneller vorankommen.
  • 87% der hoch engagierten Mitarbeiter waren weniger bereit das Unternehmen zu verlassen, wie ihre wenig engagierten Pendants.
  • 28% der Arbeitnehmer planen den Arbeitsplatz innerhalb der nächsten 12 Monate zu wechseln.
  • 64% der Arbeitnehmer bewerten Ihre Chancen einen neuen Job zu finden als gut bis sehr gut ein.
  • Personalberater haben 12% der Mitarbeiter innerhalb der letzten 12 Monate ein Job angeboten.

SIE BAUEN NICHT IHR
BUSINESS AUF.
SIE FÖRDERN UND
ENTWICKELN IHRE
MITARBEITER,

UND DIESE LEUTE BAUEN
DANN IHR BUSINESS!

Stoppen Sie jetzt einen aktuellen
Trend, denn 66 Prozent der deutschen Arbeitnehmer würde ihrem Arbeitgeber
untreu werden, wenn anderswo ein
besseres Angebot winkt. Für 69 Prozent
der Befragten wäre dabei mehr Gehalt ein ausreichendes Argument.

Das besagt eine repräsentative
Befragung des Meinungsforschungs-unternehmens Toluna
(Quelle: FAZ.net  am 13.07.2016).

WENN SIE AN ETWAS
ZWEIFELN MÖCHTEN,
DANN AN IHREN GRENZEN!

Morgen werden Sie sich wünschen,
dass Sie heute schon begonnen hätten.